Drucken

klare Brände

klare Brände

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Quittenbrand - Langhalsflasche

Quittenbrand - Langhalsflasche

Quittenschnaps ist eine besondere Rarität, nicht nur wegen seines hervorragenden Geschmacks. Quitten erfordern bereits in der Maische eine andere Behandlung, als Äpfel oder Birnen und sollten etwa zwei Wochen nach der Ernte nachreifen. Durch den niedrigen Zuckergehalt vergären Quitten außerdem nur langsam.

Der fertige Quittenbrand ist ein klarer Brand mit herbem, angenehm-fruchtigem Duft und einem unvergleichlichen Geschmack, der sein volles Aroma erst einige Augenblicke nach dem Trinken auf der Zunge entfaltet.

ab 16,30 *

Marillenbrand - Langhalsflasche

Marillenbrand - Langhalsflasche

Marillenschnaps gehört zu den populärsten Schnapssorten in Österreich, verdankt seinen Ruhm aber vor allem dem ungarischen Marillenbrand Barack bzw. richtigerweise Barack Pálinka(R), der in Eichenfässern gelagert wird. Durch die Fasslagerung erhält er eine goldgelbe Farbe, die je nach Dauer der Lagerung intensiver wird.

Unser eigener Marillenschnaps wird nicht in Fässern gelagert, sondern ist ein klarer Obstbrand aus naturbelassenen Fürchten ohne künstliche Aromastoffe. Schon vor dem ersten Schluck verheißt der edle Duft frischer Marillen ein einzigartiges Geschmackserlebnis, wie er nur bei Schnaps-Raritäten denkbar ist.

Dank dem jahrelangen Reifungsprozess erhält unser Marillenbrand eine besonders abgerundete, harmonische Note.

ab 13,20 *

Birnenbrand - Langhalsflasche

Birnenbrand - Langhalsflasche

Birnenbrand gehört zu den populärsten Schnapssorten in Österreich.

ab 13,20 *

Kriecherlbrand - Langhalsflasche

Kriecherlbrand - Langhalsflasche

Kriecherlschnaps (Mirabellenbrand) ist im Vergleich zu klassischem Zwetschkenbrand wesentlich milder im Geschmack und entfaltet im Abgang nicht den für Zwetschkenbrand typischen hantigen Nachgeschmack. Der Mirabellenbrand ist klar und mild-fruchtig.

ab 0,00 *

Tresterbrand - Langhalsflasche

Tresterbrand - Langhalsflasche

Tresterbrand ist ein Brand, der aus vergorenem Traubentrester destilliert wird.
Unter einem Traubentrester versteht man die Rückstände der Weinmaische und steht daher in engem Zusammenhang mit der Weinherstellung.

 

ab 0,00 *

Vogelbeerbrand - Langhalsflasche

Vogelbeerbrand - Langhalsflasche

Vogelbeerschnaps gehört zu den beliebtesten Verarbeitungsformen dieser Frucht. In Österreich sind vor allem Salzburg und Tirol für ihren Vogelbeerbrand bekannt, aber auch im Weinviertel lassen sich Vogelbeeren mit viel Hingabe zu Schnaps brennen.

Die Herstellung von Vogelbeerbrand ist allerdings ein aufwendiger Prozess, da die Vergärung der Früchte aufgrund ihres geringen Zuckergehalts nur sehr langsam vor sich geht. Aus 100 Liter Maische entstehen nur etwa 1,5 Liter Destillat. Deshalb gilt Vogelbeerschnaps auch als Edelbrand und besondere Rarität zwischen den Obstbränden.

 

ab 0,00 *

Neu Asperlbrand

Asperlbrand - Langhalsflasche

Asperlbrand gilt als seltener Edelbrand, da Mispeln in Europa wenig kultiviert werden. Durch die lange Lagerung und den Nachreifeprozess steigt der Zuckergehalt der Asperln, sodass sie sich gut zu Schnaps brennen lassen.

Der hohe Tanningehalt der Mispeln bringt einen überaus klaren Obstbrand hervor, da das Tannin das Ausflocken von Proteinen bewirkt, die somit einfach abgefiltert werden können. Asperlschnaps ist ein aromatischer, süßlich duftender Brand mit zartem, süßlichen Aroma das ein wenig an Kletzenbrot erinnert.

ab 0,00 *
*
Preise inkl. USt., zzgl. Versand